Donnerstag, 7. Oktober 2010

Einmal und nie wieder =/

Hey ihr Süßen. ♥

Ich wollte euch heute mal meine Erfahrungen zu den Essence Nail Art express dry drops berichten.

"trocknet deinen nagellack innerhalb von 60 sek" lautet das Versprechen ....

Die Drops gibt es erst seit Kurzem, und haben mich natürlich sofort angesprochen.
8 ml sind enthalten.

Ich lackierte mir also voller Vorfreude darauf, die Drops ausprobieren zu können, meine Nägel.
Natürlich bin ich mir dessen bewusst, dass eine Trockenzeit von 60 sekunden völlig unrealistisch ist, aber wenn das Zeug auch nur halb so gut wie mein "Essie-good to go" ist, dann hat es seinen Zweck bestens erfüllt.


Bis hierhin alles schön und gut. Der Auftrag bzw, das Auftropfen mit der Pipette selber gestaltet sich nicht unbedingt kompliziert, allerdings finde ich es befremdlich mir die Fingerkuppen mit einer ölartigen Konsistenz "vollzusülzen" (denn man kriegt das Zeug nicht so einfach runter von der Haut).
Aber auch damit kann ich leben.
Aufgetragen und nun heißt es Warten

 60 sek....wie erwartet ist der Lack nicht trocken...


 5 minuten ... weder trocknet es, noch  macht es den Anschein trocknen zu wollen...

 10 minuten ... immernoch nix

 20 minuten ... der Nagellack ist noch genauso "feucht" wie frisch aufgetragen....

 30 minuten .... "da passiert nix"



Nach 60 minuten hab ich dann aufgegeben und bin meines Weges....




24 Stunden später... der Nagellack ist immernoch nicht durchgetrocknet und lässt sich ohne Probleme eindellen und formen.... tausende von kleinen Streifen sowie Abdrücken haben es sich auf meinen Nägeln bequem gemacht .... Und mein roter Nagellack wiederum hat es sich auf meinem Portemonnaie- sowie Taschenverschluss, Handtüchern, Lichtschaltern, Wasserkocher usw. bequem gemacht....

Ich gebe nun endgültig auf und lackier den Lack ab....leider eine große Enttäuschung =(

Ernas Fazit!: Sollte ich dieses Jahr eine Top 10 der schlechtesten Produkte 2010 zusammenstellen, kenne ich nun bereits den Gewinner!

Kommentare:

  1. komisch, bei mir ist der lack nach 5 minuten schon perfekt trocken. find das zeug bisher an trockenzeug das beste. vllt lags am lack oder hast du es schonmal mit anderen lacken versucht?

    AntwortenLöschen
  2. Bei mir ist der Lack gestern auch nach 5 Minuten perfekt durchtegtrocknet.
    Ich habe einen kleinen Babykater. Er ist die beste Testperson. Ich konnte schon nach kürzester Zeit mit ihm spielen und habe heute noch immer keine abgesplitterten Nägel.

    AntwortenLöschen
  3. hmm also ich kann mich da auch nur anschließen bis jetzt...

    2 mal benutzt bis jetzt und der lack war in ca 5 min echt gut trocken... der lack war von p2 und einmal von farewind, einmal eine schicht und bei dem anderen 2 schichten..

    komisch das es da echt so krasse unterschiede gibt

    AntwortenLöschen
  4. Also bei mir gab es auch keine Probleme.
    Nach spätestens 5 min war alles trocken und ich konnte den Ölfilm problemlos abwaschen.

    AntwortenLöschen
  5. Du hast bestimmt ein montags-Produkt..
    Meine Drops sind fantastisch. <3

    AntwortenLöschen
  6. Komisch....
    Bei mir hilf das sehr gut.
    Aber ich geh auch immer 2 mal mit der Pipette drüber...
    Also insgesammt 5 Tropfen oder so.

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde die Drops auch ziemlich gut, allerdings ist auch wirklich alles besser als dieses ranzige p2-Spray.
    Die Drops haben mich aber wirklich überrascht. Nach einer Minute raufgetropft, danach nochmal zur Sicherheit good-to-go raufgeklatscht und bereits nach 3 Minuten (so wahr die Eieruhr mein Zeuge ist!) konnte ich nicht die kleinste Delle in den Lack bekommen.

    ...und ich kann verdammt brutal sein *dramatische Musik*

    AntwortenLöschen
  8. Oh man das klingt nicht gut :-(( Da kann man die auch alleine vor sich hin trocknen lassen.

    AntwortenLöschen
  9. ich hab mir die drops auch letztens gekauft und bin total begeistert. mein nagellack war nach ein paar minuten total trocken& ich konnte alles machen.

    AntwortenLöschen
  10. also bei mir war der auch ruck zuck trocken !!
    Bin total begeistert von dem !!! :-)

    AntwortenLöschen
  11. Also bei mir haben die Drops ganz gut funktioniet! Der Lack war deutlich schneller trocken als sonst ;)

    AntwortenLöschen
  12. Ich liebe die Drops!
    Bei mir sind die Nägel auch bei 4 Schichten Nagellack in spätestens 5 Minuten total durchgetrocknet.
    Ich hatte schon immer garkeine Lust mehr, mir die Nägel überhaupt noch zu lackieren, weil mich das (nicht-)trocknen soo genervt hat.
    Für mich sind die Dry-Drops das beste Nagelprodukt 2010!!

    AntwortenLöschen
  13. Ich mag die Drops voll,nach ungefähr 1-2 MInuten ist er oberflächlich trocken,also nicht mehr feucht und nach 5 Minuten ist er auch soweit trocken,dass man keine Dellen bekommt.
    SUPER! Für mich gehörts schon dazu und ich werd sie mir auch wieder kaufen...

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Erna, ich glaube das hängt vom Lack ab. Ich habe diese Tropfen bisher bei 5 verschiedenen Naildesigns ausprobiert und bis auf das letzte mal war ich immer zufrieden. Letztes mal hatte ich das problem das der lack zwar an sich relativ trocken war, aber noch sehr 'weich' er ließ sich also leider sehr leicht eindellen. Aber so an sih bin ich mit den Tropfen völlig zufrieden. ich mein, für den preis...

    AntwortenLöschen
  15. Schaut doch mal auf meinem blog vorbei

    www.lavendel-fashion-and-beauty.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  16. Auch ich liebe die Dops, ich weiss Beiträge sind schon ziemlich alt, aber ich würde nicht mehr ohne sie wollen. Nach 5 Minuten alles in trockenen Tüchern :)

    AntwortenLöschen